Newsletter abonnieren und 5 % Rabatt sichern.
Jetzt anmelden

Argument

ARGUMENT schlägt eine andere Perspektive auf Design vor. In der Überzeugung, dass Gestaltung einen gegenständlichen Beitrag zu Diskursen leistet, begreifen wir Objekte als Argumente. Unsere Kollektion aus Möbeln und Alltagsgegenständen verdichtet wesentliche Merkmale der Gegenwart und versucht gestalterische Beständigkeit zu antizipieren. Jedes Objekt artikuliert in Bezug zu seiner Umgebung einen eigenen mikroarchitektonischen Raum. Alle Produkte werden als Editionen in Deutschland gefertigt.
ARGUMENT schlägt eine andere Perspektive auf Design vor. In der Überzeugung, dass Gestaltung einen gegenständlichen Beitrag zu Diskursen leistet, begreifen wir Objekte als Argumente. Unsere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Argument
ARGUMENT schlägt eine andere Perspektive auf Design vor. In der Überzeugung, dass Gestaltung einen gegenständlichen Beitrag zu Diskursen leistet, begreifen wir Objekte als Argumente. Unsere Kollektion aus Möbeln und Alltagsgegenständen verdichtet wesentliche Merkmale der Gegenwart und versucht gestalterische Beständigkeit zu antizipieren. Jedes Objekt artikuliert in Bezug zu seiner Umgebung einen eigenen mikroarchitektonischen Raum. Alle Produkte werden als Editionen in Deutschland gefertigt.
Menü schließen create.berlin - zur Startseite wechseln
  •  
von bis
Mehr Filter
Weniger Filter
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
3  Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Argument
A004 Vase
A004 Vase
492,00 € *
Argument
A007 Tablett
A007 Tablett
185,00 € *
Argument
A003 Hocker
A003 Hocker
390,00 € *

Argument

ARGUMENT-Gründer und Creative Director Robert Fehse absolvierte den Studiengang „Industrial Design“ an der Universität der Künste Berlin mit Diplom im Jahr 2013. Nach früher Zusammenarbeit mit Möbelherstellern während des Studiums, gründete er nach seinem Abschluss ein eigenes Designstudio. Auf Erfahrungen in Zusammenarbeit mit internationalen Designunternehmen als freier Autoren-Designer folgte der Entschluss, eine eigene Marke aufzubauen und selbst die Rolle des Herstellers zu übernehmen. Eine zentrale Motivation zu diesem Schritt war es als Autor nicht in Bezug zu bestehenden Marken zu agieren, sondern als Erweiterung der gestalterischen Freiheit eine konsistente Produktperipherie selbst entwickeln zu können. Die entstandene erste Kollektion besteht folglich zunächst aus Entwürfen von Robert Fehse, die ARGUMENT eine erste Ausrichtung und ein Profil geben. In Kooperation mit anderen Gestalter*innen soll in den nächsten Jahren ein umfangreicheres Portfolio zeitgenössischen Designs abgebildet werden.

Zuletzt angesehen